Neue Laufbahn im Wettkampftest

STARTSCHUSS ⋅ Die sanierte Laufbahn und die Weitsprunganlage sind bereit. Am Samstag, 13. Mai, werden hier «De schnellscht Flowiler» und der UBS-Kids-Cup ausgetragen.
21. April 2017, 05:20

Über 200 Kinder und Jugend­liche aus Flawil und der Umgebung werden am Morgen zum Leichtathletik-Dreikampf UBS- Kids-Cup erwartet. Am Nachmittag geht es dann auf der Laufbahn der Oberstufe um den Titel «De schnellscht Flowiler».

Die lokale Ausscheidung vom 13. Mai in Flawil ist Teil der UBS- Kids-Cup-Veranstaltungen in der ganzen Schweiz.Für die meisten der jungen Sportlerinnen und Sportler soll die Freude an der sportlichen Betätigung im Vordergrund stehen. Einige können sich aber auch zusätzlich für ­höhere Aufgaben empfehlen.

Laufbahn früher als erwartet bereit

Dank des raschen Handelns der Gemeindeverwaltung Flawil und guten Frühlingswetters konnten die Laufbahn und die Weitsprunganlage samt Markierungen bereits viel früher als geplant fertiggestellt werden. Die sanierte Anlage ist von den Flawiler Leichtathleten bereits ausgiebig getestet und für toll befunden worden.

Die Jugendriege Flawil rechnet damit, dass über 200 bewegungsbegeisterte Kinder und J­u­gendliche aus Flawil und der Region am Dreikampf bestehend aus den Disziplinen 60-m-Sprint, Weitsprung und Ballweitwurf teilnehmen werden. Die Besten dürfen Ende Juni am Kantonalfinal des UBS-Kids-Cups in St. Gallen nochmals starten.

Öffentliche Trainings als Vorbereitung

Die Flawiler mit Jahrgang 2011 und jünger starten traditionell zum Hindernislauf in der Turnhalle. Wie jedes Jahr werden die Angehörigen und Fans für eine tolle Stimmung in der Halle sorgen. Am Nachmittag steht «De schnellscht Flowiler» auf dem Programm, welcher mit den Vor-/Qualifikationsläufen beginnt und den Finalläufen mit den schnellsten acht pro Kate­gorie fortgesetzt wird. Dort wird dann um Podestplätze und den Titel «De schnellscht Flowiler» gesprintet. Die besten drei werden mit Medaillen ausgezeichnet und dürfen am kantonalen Final an den Start gehen.

Für die Vorbereitung auf den Wettkampf bietet die Jugi Flawil zwei öffentliche Trainings für alle an. Diese finden jeweils am Donnerstag, 27. April und 4. Mai 2017, um 17 Uhr beim Oberstufenzentrum Feld (Treffpunkt Hartplatz) statt.

Am UBS-Kids-Cup nehmen Flawiler Schüler gratis teil. ­Teilnehmer aus der Region ­zahlen fünf Franken. Für «De schnellscht Flowiler» sind nur Kinder aus Flawil startberechtigt.

Anmeldeformulare stehen auf der Homepage der Jugi Flawil ( www.jugiflawil.ch ) zum Download bereit. Die Anmeldungen können bis am 4. Mai 2017 abgegeben oder per E-Mail an moni.diethelm@bluewin.ch gesendet werden. (pd)


Leserkommentare

Anzeige: