St. Galler Tagblatt Online, 17.04.2017 17:42

Osterbrauch: Frühling gegen Winter in Oberriet SG

Alle fünf Jahre wird in Oberriet im St. Galler Rheintal zu Ostern das Eierlesefest gefeiert und damit ein alter germanischen Brauch wieder zum Leben erweckt. Das Erwachen der Natur, der Kampf von Frühling gegen Winter und das Ei als Fruchtbarkeitssymbol stehen im Mittelpunkt des Festes. Die Jugendlichen des Dorfes messen sich im Eierwerfen und der Eierstafette.